START - We and Angus

Logo Angus
warenkorb
Direkt zum Seiteninhalt
BESTES ANGUSFLEISCH
DIREKT VON DER WIESE
WAS MACHEN WIR ANDERS?

Gutes Fleisch bedeutet für uns nicht nur beste Qualität,
sondern insbesondere eine artgerechte Aufzucht und Haltung.

Unsere Angusrinder leben fast ganzjährig im Herdenverbund auf der Wiese, wo sie sich ausschließlich von saftig, grünem Gras ernähren. Ab Herbst beginnen wir auf der Weide Heulage zuzufüttern, da das Weidegras zu dieser Zeit langsam knapp wird. Je nach Witterung beenden wir ab Ende Oktober / Anfang November die "grüne Saison" und die Herde macht sich bereit für den Weideabtrieb. In den rauen Wintermonaten leben unsere Rinder im gemütlichen Strohstall und können dort in Ruhe Ihre Kälber zur Welt bringen. In den Stallmonaten stehen zusätzlich zur täglichen Heulageration, auch regelmäßig Möhren auf dem Futterplan. Auf genmanipuliertes Futter und auch auf Mais, verzichten wir bei der Angusfütterung komplett. Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Tiere wohl fühlen und sie möglichst artgerecht gehalten werden, denn nur dann können wir auch eine exzellente Fleischqualität anbieten.

Unsere Angus sind lieb und vertraut
Warum Fleisch von WE&ANGUS ?

Dafür gibt es natürlich 1000 Gründe. Hier nur drei davon....


Liebe zu den Angus
ARTGERECHTE HALTUNG
unsere Rinder leben im Sommer auf saftigen
Wiesen und im Winter im gemütlichen Strohstall.
Unser Angusfleisch ist frei von Konservierungs- und Zusatzstoffen
KEINE ZUSATZSTOFFE
Unser Fleisch ist 100% natürlich
und frei von künstlichen Zusatzstoffen.
Unser Fleisch kommt ausschließlich direkt von uns
RÜCKVERFOLGBARKEIT
unser Fleisch kommt ausnahmslos von unseren
eigenen Rindern.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
NEWS & AKTUELLES

01. Dezember: Heute hat unsere Helli den Anfang gemacht und einen wunderschönen kleinen schwarzen Bullen zur Welt gebracht! Der kleine Hugo war sofort fit und Helli wusste gleich was als Mutter zu tun ist, obwohl es ihr erstes Kalb ist.
02. Dezember: Wira hat heute direkt nachgelegt, obwohl Sie eigentlich noch ein paar Tage Zeit hatte. Die ruhige Braune bekam ebenfalls einen kleinen Jungen! Wolle sieht aus wie seine Mama und ist schon sehr kräftig.
04. Dezember: Es geht Schlag auf Schlag! Heute wurde das Jungstrio komplett gemacht. Auch Wilma hat heute einen gesunden und munteren schwarzen Bullen zur Welt gebracht. Waldemar ist putzmunter und tobt jetzt mit den anderen beiden durch den Strohstall.
15. Februar: Heute hat unsere erfahrene Kuh Holly Ihr Kalb zur Welt gebracht. Und es ist schon wieder ein Bulle! Er trägt den Namen Hapo und ist jetzt schon ein richtiger Prachtkerl.
26. April: Es wird Sommer! Heute konnten wir endlich unsere Rinder auf die Wiese bringen!



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
FRAGEN & ANTWORTEN
KONTAKT          FAQ        AGB        IMPRESSUM

Tip
KONTAKT          FAQ        AGB        IMPRESSUM
Zurück zum Seiteninhalt